Bild von Zeitungen

Sozialpädagoge / Erzieher (m.w.d.) für den stationären Bereich

stationäre Jugendhilfe, 7 Jugendliche, koedukativ,

Arbeitsort: Bühl-Moos

Sie arbeiten mit sieben Jugendlichen (koedukativ)  im stationären Kontext. Aufgenommen werden Jugendliche ab 14 Jahren.

Dies beinhaltet sowohl psychosoziale Begleitung, hauswirtschaftliche Tätigkeiten als auch Freizeitgestaltung.

Sie bringen die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung im systematischen Denken mit (wir unterstützen regelmäßig Fortbildungen in diesem Bereich).

Sie sind ausgebildete ErzieherIn oder Sozialpädagogin. Sie verfügen über Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenz. Die Fähigkeit im Aushalten und Gestalten eines entwicklungsfördernden Alltags gehört genauso dazu, wie die Konstanz und die Fähigkeit des Aushaltens von Konflikten in den Beziehungen zu den Jugendlichen. Regelmäßige Supervisionen und Fortbildungen tragen zur Qualitätssicherung der Arbeit bei.

Sie bringen ein dem Berufsprofil entsprechendes Qualitäts- und Leistungsbewusstsein mit und sind bereit im Schichtdienst zu arbeiten. Sie haben eine offene und wertschätzende Haltung und verstehen es, Ressourcen- und lösungsorientiert zu arbeiten.

Ihnen ist es wichtig, über den Tellerrand hinaus zu schauen, "Kühe fliegen zu lassen"!

Regelmäßige Teamsitzungen und Supervision sind Standard.

Die Bezahlung orientiert sich an dem AVB des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Herrn Papp:         a.papp@jwg-ra.de

                                                                                          Tel: 072279957001

                                                                                           www.jugendhilfe-rastatt.de

 

Online seit
zurück zur Übersicht
Gespeichert von m.schloss am Do, 09/29/2022 - 14:37
Gesellschaft für systemische Jugendhilfe gGmbH
Kehler Straße 39
76437 Rastatt
Tel.: 07222 - 774 87 80
Fax: 07222 - 774 87 89
info@jwg-ra.de