Bild von Zeitungen

Erzieherin / Sozialpädagoge (m/w) im stationären Bereich

ab sofort in Vollzeit (39 Std./Wo.) oder Teilzeit, unbefristet 
für eine stationäre Wohngruppen in Durmersheim mit sieben Jugendlichen (koedukativ) ab 14 Jahren.

Die „Gesellschaft für systemische Jugendhilfe gGmbH" ist eine nach § 45 SGB VIII anerkannte Einrichtung der Jugendhilfe. Wir begreifen uns als systemisch-orientierte Jugendhilfeeinrichtung, die von einem ganzheitlichen Menschenbild geprägt ist.

 

Die Einrichtung bietet folgende Leistungen an:

  • Stationäre Jugendhilfeeinrichtung mit sieben Plätzen für Jugendliche ab 14 Jahren, koedukativ ("Jugendwohnung Durmersheim")
  • Betreutes Wohnen, für Jugendliche ab 16 Jahren
  • Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung
  • Erziehungsbeistandschaft
  • Lernbegleitung/Schulprojekt
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Systemische Familienberatung

 

Ihre Aufgaben 

  • Die Arbeit mit unseren Jugendlichen beinhaltet sowohl psychosoziale Begleitung, Freizeitgestaltung aber auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten (Hilfestellung der Jugendlichen beim Kochen, Zimmerordnung, und ähnliches). 
  • Die Fähigkeit zum Gestalten eines entwicklungsfördernden Alltags gehört ebenso dazu wie die Konstanz und die Fähigkeit der Beziehungsaufnahme zu unseren anvertrauten Jugendlichen.
  • Sie pflegen ein Netzwerk im Sozialraum mit den beteiligten Akteuren des Jugendamtes, des Jobcenters, Schulen, Kitas und der Kinder- und Jugendpsychiatrie

 

Ihre Qualifikationen 

  • Sie sind bereit im Schichtdienst zu arbeiten.
  • Sie bringen die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung und persönlicher Weiterentwicklung mit und zeigen eine Offenheit zum systemischen Ansatz.
  • Sie haben eine offene und wertschätzende Haltung und verstehen es, ressourcen- und lösungsorientiert zu arbeiten
  • Es ist Ihnen ein Anliegen, den lösungsorientierten Ansatz von der Gesellschaft für systemische Jugendhilfe in Ihrem Bereich umzusetzen
  • Konfliktfähigkeit und Dialogbereitschaft zählen zu Ihren Stärken
  • Sie haben eine hohe Reflexionsfähigkeit, eine große Selbständigkeit und sind trotzdem ein Team-Player
  • Ihnen ist es wichtig, "über den Tellerrand hinaus" zu schauen
  • Sie gestalten mit Freude und Motivation die konzeptionelle und strategische Ausrichtung unserer Arbeit mit
  • In Außenkontakten vertreten Sie souverän unsere Einrichtung
  • Anpassung an veränderte Rahmenbedingungen bewältigen Sie mit Motivation und Kreativität
  • EDV-Anwendungen in den gängigen Office-Programmen werden von Ihnen beherrscht.
  •  

Wir bieten 

  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach den AVB des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und vielfältige Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Supervision

 

Bewerbungen (mit Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums) senden Sie bitte an:

Elisa Calabrese

Kehlerstraße 39

76437 Rastatt

e.calabrese@jwg-ra.de

07222 / 7748780

Online seit
zurück zur Übersicht
Gespeichert von m.schloss am Di, 09/15/2020 - 14:09
Gesellschaft für systemische Jugendhilfe gGmbH
Kehler Straße 39
76437 Rastatt
Tel.: 07222 - 774 87 80
Fax: 07222 - 774 87 89
info@jwg-ra.de